PSNV Jahrestagung 2013 im Saarland

Losheim am See: Mehr als 40 Fachkräfte für psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) besuchen am 09. November 2013 den Konvent der Notfallseelsorge und Krisenintervention Saarland (NKS) e. V.

wappen-nfs-kleinDer jährliche Konvent ist das landesweite Treffen für alle saarländischen PSNV Kräfte. Sie kommen von Maltesern, DRK, THW, Feuerwehr oder Kirchen. Nach einer einheitlichen Ausbildung, arbeiten sie unter dem gemeinsamen Dach der NKS und werden bei dieser Gelegenheit über fachliche und organisatorische Neuerungen informiert. Zudem wird immer eine aktuelle Fortbildung für die Teilnehmer angeboten. In diesem Jahr ist das Thema: Leitung PSNV in Großschadenslagen. …

Große Notfallübung in Quierschied

Am 2. November 2013 kommt es zu einem Großeinsatz von Rettungskräften in Quierschied, die wegen eines Brandes das Krankenhaus evakuieren.

PSNV-Fachkraft im Einsatz
PSNV-Fachkraft im Einsatz

Etwa um 10:50 Uhr wird Harald Hien zu dem Einsatz alarmiert. Er ist die diensthabende Fachkraft für psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) der Notfallseelsorge und Krisenintervention Saarland (NKS) e. V. Noch auf der Anfahrt zu Einsatzstelle erhält er weitere Informationen, wonach es im Krankenhaus brennt, mindestens zwei Etagen evakuiert werden müssen und dass es eine große Anzahl an Verletzten und Betroffenen gibt. Harald Hien entscheidet umgehend weitere PSNV Kräften der NKS nachzufordern. Dazu zählen Mitarbeiter der Einsatzgruppe im Regionalverband Saarbrücken, der Malteser, der Feuerwehren und der Kirchen, die einheitlich nach dem Saarländischen PSNV-Konzept Ausgebildet sind und einen solchen Einsatz als eigenständiger Fachdienst PSNV – mit einem gemeinsamen Führungssystem – abarbeiten. …

Nach oben scrollen