Anmeldung für die Ausbildung 2024

Kategorie Einsatzgruppe Neunkirchen
Ein Beitrag von am 30. August 2023

Die Psychosoziale Notfallversorgung – im Volksmund „Notfallseelsorge“ genannt – ist ein ehrenamtlicher kostenfreier Dienst, der vom bürgerlichen Engagement lebt. Es gibt ihn nicht deshalb, weil ein Gesetz verabschiedet wurde oder die Kirche ihre „Schäfchen“ nicht mehr selbst versorgen könnte. Wohlgesinnte und aufmerksame Bürger haben die Not erkannt, die durch Unfälle und Schicksalschläge ganz plötzlich entsteht und haben sich gemeinsam aufgemacht, dort Abhilfe zu schaffen. Solche edelmütige Bürger sind nach wie vor gefragt.

Anmeldung für die Ausbildung 2024 Weiter lesen…

Im Interview: Martial Martin

Ein Beitrag von am 4. Juli 2023

Unser Verein besteht aus Menschen, wie Sie und ich. Jeder bringt eine eigene Lebensgeschichte, sein Wissen und seine Erfahrung mit ein. Jeder hat etwas Interessantes zu erzählen. Solche Kollegen möchten wir im Interview vorstellen, um Sie, liebe Leserschaft, an unserem Wirken als PSNV teilhaben zu lassen.

Wir kommen auch auf einem Quad zum Einsartzort. Jedenfalls einige wenige unter uns.
Im Interview: Martial Martin Weiter lesen…

Die Sparkasse Neunkirchen unterstützt die Arbeit der Notfallseelsorge mit einer großherzigen Spende

Kategorie Einsatzgruppe Neunkirchen
Ein Beitrag von am 15. Juli 2022

Am 14. Juli 2022 fand in der ev. Christuskirche in Neunkirchen die Übergabe von 2000 € für die Ausbildung und Ausstattung neuer Fachkräfte statt.

Foto der Spendenübergabe
Übergabe der Spende der Sparkasse Neunkrichen und des Sparvereins

Die ehrenamtliche Arbeit der Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) – wie die Notfallseelsorge offiziell heißt –  im Landkreis Neunkirchen wird hoch geschätzt. Der Bedarf ist in den letzten Jahren bedingt durch  Corona-Schutzmaßnahmen im Einsatzgeschehen und reduzierte Anforderungen etwas gesunken, doch diese Unterstützung des Rettungswesens und der Polizei wird nach wie vor gebraucht. Erfahrungsgemäß wechseln sich einsatzstarke und -schwache Jahre immer wieder ab. Damit die Notfallseelsorge im Landkreis für die Zukunft gut gewappnet ist, werden immer wieder neue Fachkräfte ausgebildet und mit persönlicher Schutzausrüstung (Einsatzkleidung) und Meldern ausgestattet. Nach fünf neuen Fachkräften im Ausbildungsjahrgang 2020-2021 bildet der Verein gegenwärtig 12 Fachkräfte aus, davon eine Frau und zwei Männer für den Landkreis Neunkirchen.

Die Sparkasse Neunkirchen unterstützt die Arbeit der Notfallseelsorge mit einer großherzigen Spende Weiter lesen…